Virtuelle Führung und ihre Herausforderungen

Dr. Peter Pendl im Interview mit Headquarters Austria über Chancen und Risiken der virtuellen Führung, über die Herausforderungen des digitalen Zeitalters und die zukünftigen Entwicklungen in diesem Bereich.

Er hält es es mit Prof. Wüthrich und seiner Kernaussage: "Mehr Führung durch weniger Führung". "Viele Führungskräfte tun sich schwer, Verantwortung abzugeben. Alleswisser und Kontrollfreaks blockieren das Mitdenken und „entantwortlichen" ihr Team – dies führt zur Problemrückdelegation. Es gilt, über die Kraft der Argumente und Ideen und nicht über die höhere Hierarchiestufe zu führen. Entscheidend für den Erfolg von „Virtueller Führung" ist, sich dafür zu öffnen und zu engagieren. Man muss es wollen.", so Peter Pendl im Interview.

>> zum gesamten Interview von HQ Austria

 

FaLang translation system by Faboba
Back to top
  • InterSearch is one of the world’s largest incorporated executive search, selection and human resource consultancies with a strong commitment to maintaining high quality standards. Our experience covers the full spectrum of industry, commerce, leading edge technologies and government.

  • InterSearch consultants have been selected for their experience and reputation in their own markets as well as their ability to operate internationally. Each year more than 200 InterSearch consultants handle approximately 3500 assignments ranging from board appointments to functional specialists.

 

 >> www.intersearch.org